Anja Schmidt

Mühlbergweg 5

65344 Eltville- Martinsthal

 

Tel.: 06123/999715

Handy: 0171/2894469

 

E-mail: kleine_raeuberhoehle@gmx.de

Eine gute Eingewöhnung ist zwingend erforderlich, damit ich eine gute Bindung zu Ihrem Kind aufbauen kann. Für die Eingewöhnungszeit werden 2 bis 4 Wochen angesetzt. Wir werden uns ganz nach Ihrem Kind richten!

 

In den ersten 2-3 Tagen findet keine Trennung zwischen Ihnen und Ihrem Kind statt. Sie sind immer in seiner Nähe- Sie sind der sichere Hafen. Seien Sie nicht enttäuscht, wenn sich ihr Kind in der ersten Zeit überhaupt nicht von Ihnen lösen möchte oder sogar nur auf Ihrem Schoss sitzt- das ist ganz normal. Auch ich werde Ihr Kind nicht bedrängen, sondern warten, bis es auf mich zukommt und mir signalisiert, dass es an unserem Geschehen teilhaben möchte. Dann bitte ich Sie, aus dem Raum zu gehen und somit aus dem Blickfeld des Kindes. Dabei ist es ganz wichtig, dass Sie sich immer verabschieden und erklären, wohin Sie gehen. Es macht keinen Sinn sich heimlich davonzuschleichen. Dies wäre aus der Sicht des Kindes nur ein Vertrauensbruch und versetzt es in ständige Alarmbereitschaft. Fängt ihr Kind an zu weinen und lässt sich auch nicht schnell ablenken oder von mir beruhigen, dann bitte ich Sie zurückzukommen. Ansonsten kann man die Trennung nach und nach räumlich und zeitlich ausweiten. Sollte ich der Meinung sein, dass Ihr Kind soweit ist, kann man die Eingewöhnungszeit abschließen.

 

Es kann hilfreich sein, Ihrem Kind etwas Vertrautes mitzugeben. Dies kann ein Schmusetuch, ein Kuscheltier, vertraute Musik oder ähnliches sein. Ausflüge oder zeitaufwändige Projekte plane ich in der ersten Zeit nicht.

 

Zukünftige "Kleine Räuber" und deren Eltern sind aber gerne auch vor Betreuungsbeginn nach Absprache willkommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleine Räuberhöhle